Am Mittwochvormittag 02.08.2017 , gegen 10:16 Uhr, wurden wir zu einer Person in einem stecken geblieben Aufzug in der Otto Glöckl Straße alarmiert. Binnen Minuten später konnte das vollbesetzte KLF-W ausrücken. Am Einsatzort eingetroffen erkundete der Einsatzleiter die Lage.

 

Der genannte Lift war funktionstüchtig und zum Glück keine Person eingeschlossen. Nach rund 15 Minuten konnten die Einsatzkräfte wieder in das Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit