Am frühen Vormittag des 22.08.2017 wurde die Feuerwehr Viehofen zu einem Brandmeldealarm bei der Emmausgemeinschaft alarmiert. 


Kurz darauf konnte unser Kleinlöschfahrzeug mit der besetzten Mannschaft zum Einsatzort ausrücken.

Eingetroffen am Einsatzort erkundete der Einsatzleiter, mit seinem Team die Lage, schnell konnte eine Entwarnung an die betroffenen Stellen der Emmausgemeinschaft sowie an die BAZ St. Pölten gegeben werden.

Die freiwilligen Kräfte konnte nach rund einer halben Stunde Ihren Dienstagvormittag weiter fortsetzen.

.:: Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit ::.