Am Samstag den 25.02.2017 kurz nach 11 Uhr wurden die Feuerwehr Viehofen zu einem alamierten Müllcontainerbrand in die Winarskygasse gerufen.

Kurz nach der Alamierung konnten unsere zwei Löschfahrzeuge sowie das Kommandofahrzeug zum Einsatzort ausrücken.

Bereits während der Anfahrt gab Einsatzleiter OV Kurt Unfried den Befehl mittels B-Schlauchleitung und Stützkrümmer vor zu gehen um einen wirksamen Löschangriff zu erzielen. Eingetroffen am Einsatzort stellte sich heraus das es sich um einen Grünschnittcontainerbrand handelt.

Kurze Zeit später konnte Brandaus gegeben werden, es wurde mit der Wärmebildkamera und dem Einreißhaken nach eventuellen Glutnestern gesucht. Eine Stunde später konnte die Feuerwehr Viehofen nach Verständigung des Städtischen Wirtschaftshof wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

.:: Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit ::.