Kurz nach 15 Uhr wurde am 26. Mai der heiße Freitag für die Florianis aus Viehofen beendet.Ein automatischer Brandmelder hatte am Areal des Traisencenter einen Alarm ausgelöst, rasch danach konnte das HLF 3 in Richtung Traisencenter Ausrücken.

 


Eingetroffen am Einsatzort erkundete der Einsatzleiter mit seinem Team, dass mit Umluftunabhängigen Atemschutzgeräten ausgerüstet war, die Lage. Es konnte schnell Entwarnung gegeben werden.


Da es sich um keine Brand- oder jegliche andere Art von Gefahr handelte wurde eine Rückmeldung der Lage an die Bereichsalarmzentrale gegeben und die freiwilligen Florianis konnten wieder einrücken
Nach der Rückstellung des Brandmelder und einer Meldung an die Bereichsalarmzentrale konnten die Einsatzkräfte wieder ins Gerätehaus einrücken.

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit
Das Team der Feuerwehr St.Pölten-Viehofen