Seit ungefähr zwei Jahren gibt es vom Landesfeuerwehrverband die Aktion Gemeinsam. Sicher. Feuerwehr.

Bei dieser Initiative geht es darum, dass Kinder den richtigen Umgang mit Feuer erlernen, aber auch bei Gefahrensituationen entsprechend zu reagieren. Dabei soll vor allem das Bewusstsein gestärkt werden, dass sie ein sicheres Lebensumfeld selbst aktiv mitgestalten können. Die Inhalte werden von Pädagoginnen und Pädagogen vermittelt und können mit Unterstützung der örtlichen Feuerwehr noch interessanter und realitätsnaher gestaltet werden.

In diesem Sinne kam am 02.03 die Volksschule Viehofen zur Feuerwehr, die Kameraden errichteten einen spannenden Stationsbetrieb um den Schülern einen aufregenden Vormittag zu ermöglichen.

Damit die eventuell baldigen Jugendfeuerwehrmitglieder Ihren ersten Besuch bei der Feuerwehr nicht vergessen, wurde anschließend noch ein Gruppenfoto geknipst.
Sie finden unsere Feuerwehrjugend mit deren Betreuern, jeden Donnerstag ab 17:00 Uhr im Feuerwehrhaus Viehofen vor, sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns einfach HIER.


.:: Einer für alle und alle für einen ::.

 

.:: Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit ::.