Am Sonntag den 28.10.2018 wurden die Einsatzkräfte um 12:25 Uhr zu einer Türöffnung mit einer vermutlich verletzten Person durch die BAZ St.Pölten (Bezirksalarmzentrale) alarmiert.

 

Kurze Zeit später rückte unser vollbesetztes HLF-3 (Hilfeleistungslöschfahrzeug 3) sowie das KLF-W (Kleinlöschfahrzeug Wasser) in eine Wohnhausanlage in der Dr. Adolf Schärf Straße aus.Dort angekommen, hielt unser Einsatzleiter, kurz Rücksprache mit dem Rettungsdienst und der Polizei.Die Wohnungstüre konnte durch die speziell für solche Situationen ausgebildete Kräfte rasch geöffnet und dem Rettungsdienst der Zugang zu der verletzten Person ermöglicht werden.

Wir bedanken uns bei den Blaulichtorganisationen für die hervorragende Zusammenarbeit.

..: Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit :..

Freiwillige Feuerwehr
St.Pölten-Viehofen

Türöffnung für Rettungsdienst