Wiedermal ein Samstag 21.10.2017 wo die Kameraden der Viehofner Wehr nicht zur Ruhe kommen.


Am Vormittag die Ausbildungsprüfung Atemschutz und kurz nach 13 Uhr ging es dann schon auf einen Verkehrsunfall in die Austraße.Zwei PKW sind in der "S - Passage" zusammengeprallt und auf der Fahrbahn bzw. eines seitlich im Bankett zum stehen gekommen.

Abgesichert von der Polizei kümmerten wir uns um den sicheren Abtransport der beiden Unfallfahrzeugen, welche wir auf festem Untergrund in der Nähe abstellten.

Wichtig: Bei einem der beiden Fahrzeuge handelte es sich um ein Elektrofahrzeug, hier war es besonders wichtig die Stromzufuhr zu unterbrechen, sprich wir lösten die Verbindung mittels dem Hauptschalter, siehe Foto im Anhang.

.:: Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit ::.

Fahrzeugbergung