Es war Freitag 27.10.2017  kurz nach 11 Uhr, als nichts ahnend in Viehofen die Feuerwehrsirene heulte. Rasch machten sich die Mitglieder auf den Weg ins Rüsthaus, dort angekommen rückte in kürzester Zeit das Hilfeleistungslöschfahrzeug zu einem Brandmeldealarm ins Traisencenter aus.

 

Eingetroffen am Einsatzort, erkundete der Einsatzleiter HBI Stadlbauer Helmut mit einem ausgerüsteten Atemschutztrupp die Lage und konnte rasch Entwarnung geben.

Da es sich um keinen Brand oder jegliche andere Art von Gefahr handelte, wurde eine Rückmeldung der Lage an die Bereichsalarmzentrale gegeben und die freiwilligen Florianis konnten wieder einrücken.

.:: Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit ::.

TUS