Am Dienstag den 27.02. wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Viehofen zu zwei TUS Alarmen gerufen.

Die erste Meldung langte um 11:54 Uhr ein. Einsatzadresse war das FMZ Traisencenter. Kurz darauf konnte unser KLF-W zum Einsatzort ausrücken.
Nach erfolgter Lageerkundung konnte ein Täuschungsalarm als Ursache ausfindig gemacht werden.
Nach der Rückstellung konnte die Einsatzmannschaft wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

 

Um 17:52 Uhr erfolgte die zweite Alarmierung zu dem leer stehenden Objekt der Fa. METRO.
Hier konnte eine defekte Sprinklerleitung als Ursache für die Auslösung der Brandmeldeanlage festgestellt werden.
Nachdem der Brandschutzbeauftragte den Fehler behoben hatte und die Rückstellung durchgeführt wurde, rückte die Einsatzmanndchaft wieder ein.

.: Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit :.
Freiwillige Feuerwehr
St.Pölten - Viehofen

TUS